Auf die Plätze, fertig, lesen – Klasse Kids geht wieder los

59 Schulen, 161 Klassen und mehr als 3300 Schüler sind in diesem Jahr dabei: Am 24. Februar startet das Leseförderprojekt "Klasse Kids" an Grundschulen in eine neue Runde. Gestern trafen sich die Pädagogen im Verlagsgebäude des "MM" in der Dudenstraße zur Auftaktveranstaltung - mit Maskottchen Fred Fuchs. Dort erhielten sie einen Eindruck, was ihren Schülern in den Aktionstagen alles geboten wird. Zwei Wochen lang wird die Tageszeitung im Klassensatz geliefert. Dazu gibt es Unterrichtsmaterialien, Schüler-Betriebsführungen durch unsere Druckerei sowie Klassenbesuche durch Redakteure und die Projektpartner der Sparkasse und des Weinheimer Verlages Beltz & Gelberg.

(Bild: Tröster)

© Mannheimer Morgen vom 17.02.2016