Schulordnung

Unsere Schulordnung


1. Wir sorgen für gute Arbeitsbedingungen

a) Wir sind zu anderen genauso höflich und freundlich, wie wir auch behandelt werden möchten.

b) Zum Unterrichtsbeginn erscheinen wir pünktlich.

c) Wir  bringen immer das benötigte Arbeitsmaterial mit.

d) Toiletten sollen nur in den Pausen benutzt werden.

e) Spätestens mit dem Klingelzeichen zum Pausenende sollen alle Schülerinnen und Schüler wieder im Klassenzimmer sein.

f) Wenn wir den Unterrichtsraum wechseln, gehen wir besonders leise durchs Schulhaus.

g) Rauchen ist allen auf dem ganzen Schulgelände verboten.

h) Handys und andere elektronische Geräte müssen während der Unterrichtszeit ausgeschaltet sein.

i) Fotografieren und Filmen ist generell verboten. Bei einem Verstoß gegen diese Regelung sind die Lehrer berechtigt, das Gerät bis zum Ende der Unterrichtszeit einzuziehen.

2. Wir achten auf Sicherheit

a) Wir betreten das Schulhaus mit dem ersten Klingeln um 7:55 Uhr.

b) Fahrräder und andere Fahrzeuge dürfen auf dem Schulgelände nur geschoben werden.

c) In den Pausen darf nur mit Softbällen gespielt werden.

d) Die große Pause findet auf dem Schulhof statt. Grundschüler halten sich während der großen Pause im hinteren Pausenhof auf, Hauptschüler halten sich im vorderen Pausenhof auf. Der Aufenthalt hinter der Turnhalle ist nicht erlaubt.

e) In der großen Pause können wir zuerst am Kiosk einkaufen, dann müssen wir das Schulhaus verlassen.

f) Der Steinbrunnen darf zum sitzen benutzt werden.

g) Das Schulgelände darf in den Pausen nicht verlassen werden.

h) Treppen und Gänge im Schulhaus müssen frei von Hindernissen sein.

i) Gegenstände, die andere gefährden, müssen zuhause bleiben.

j) Wir lehnen uns nicht aus den Fenstern oder über Treppengeländer.

k) Schulfremde dürfen das Schulgelände nur aus schulischen Gründen betreten und müssen zuerst im Sekretariat anmelden.

3. Wir achten auf Sauberkeit und Ordnung

a) Schulgelände und Pausenhof halten wir sauber. Abfälle werfen wir nur in die entsprechenden Abfallbehälter.

b) Wir behandeln alle Einrichtungsgegenstände und auch unser eigenes Schulmaterial (z.B. Bücher und Hefte) mit Sorgfalt und verhalten uns umweltbewusst.

c) Nach jeder Stunde, vor allem zum Unterrichtsschluss, werden die Plätze, Klassenzimmer, Fachräume und Turnhallen aufgeräumt.

Stand: März 2008